Bildergalerie

  • Gute Laune
    Gute Laune
  • Suche nach einem leckeren Rezept
    Suche nach einem leckeren Rezept
  • Bei der Arbeit
    Bei der Arbeit
  • Die Blumen brauchen Wasser
    Die Blumen brauchen Wasser
Druckversion

Umgang der Diakonischen Wohnheime Himmelsthür mit dem Corona-Virus

Umgang der Diakonischen Wohnheime Himmelsthür mit dem Corona-Virus

Information für Angehörige und gesetzliche Betreuungen

 

Die Diakonischen Wohnheime  gehen mit dem Thema sehr umsichtig um. Da es auch andere hoch ansteckende Krankheiten gibt, sind die Verfahren für solche Fälle im Qualitätsmanagement beschrieben und stehen zur Verfügung. In den Wohngruppen wird für diese Fälle entsprechendes Schutzmaterial bereit gehalten.

Inzwischen hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in seiner Verordnung neue Regeln für Heime für Menschen mit Behinderung erlassen. Diese umfassen auch den Besuch von Angehörigen und gesetzlich Betreuenden sowie das zeitweilige Verlassen der Einrichtung von Klienten. Hier heißt es weiterhin für alle Beteiligten, Verantwortung zu übernehmen und diese Weisung umsichtig umzusetzen. Nur dann kann die Ausbreitung des Corona-Virus mit den ergriffenen Maßnahmen verlangsamt oder eingeschränkt werden.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen!

Ein täglicher Krisenstab der Leitungskräfte sorgt dafür, dass schnell und flexibel auf die jeweilige Entwicklung reagiert werden kann.

Bei Fragen wenden Sie sich wie gewohnt an Ihre zuständige Ansprechperson.

Mit herzlichem Gruß

Carsten Wirges, Geschäftsführung

Lutz Lehmann, Unternehmenskommunikation

Aktuelles:
Kontakt

Diakonische Wohnheime
Himmelsthür gGmbH
Bischofskamp 24 - 31137 Hildesheim
Tel.: 0 51 21 / 604-212
info@diakonischewohnheime.de

Im Verbund der
Diakonie
Spendenkonto

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
IBAN: DE21 2595 0130 0060 7863 33
BIC: NOLADE21HIK

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code